Skip to main content

AEG L72675FL Waschmaschine Frontlader

2.856,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. November 2018 11:40
Hersteller
Füllmenge
Stromverbrauch167 kWh/Jahr
Wasserverbrauch9.000 l/Jahr
Abmaße52,2 x 60 x 85 cm
EffizienzklasseA+++
Geräuschemission58 dB, beim Schleudern 77 dB

Vorteile

  • Geringe Geräuschemissionen
  • Geringer Verbrauch
  • Unterbaumöglichkeit
  • „Leise“-Einstellung für den unauffälligen Nachtbetrieb

Nachteile

  • Schleudergang auf höchster Drehzahl laut

Auf einen Blick: Die Waschmaschine AEG L72675FL

  • Fassungsvermögen: 7 kg
  • Abmessungen: 52,2 x 60 x 85 cm
  • Gewicht: 74 kg
  • Wasserverbrauch jährlich: 9.000 l
  • Stromverbrauch jährlich: 167 kWh
  • Energieeffizienzklasse: A+++
  • Geräuschemissionen: Waschen 58 dB, Schleudern 77 dB
  • Schleuderdrehzahl maximal: 1.600 U/min
  • Gerätetyp: Frontlader

Die Waschmaschine AEG L72675FL im Überblick

Im Verhältnis zwischen Fassungsvermögen und Wasserverbrauch zeigt die AEG L72675FL zeitgemäße Verbesserungen durch den Hersteller. Ebenfalls bei Stromverbrauch und Waschlautstärke bleibt der formschöne Frontlader überragend zwischen seinen Modellverwandten von AEG.

Wer einen lauten Schleudergang nicht mag, sollte immerhin die stolzen 1.600 Umdrehungen pro Minute bedenken, mit denen die Wäsche gründlich vom Wasser befreit wird.

Optikaeg-l72675fl

Die Front der Waschmaschine AEG L72675FL macht dieses
insgesamt schlichte Haushaltsgerät zu einem modernen Dekorationsobjekt. Denn durch das großzügig designte Bullauge wirkt die geräumige Aufnahmetrommel im Innern noch ein bißchen professioneller.

Wie für Waschmaschinen des Herstellers AEG üblich, finden sich alle wichtigen Funktionen übersichtlich oberhalb des Füllbereiches. Hier zeigt das gut ablesbare Display mit großer Buchstabenanzeige Einstellungen, Fertigungszustand und im Fall eines Servicefalls die Art des erkannten Fehlers an.

Knöpfe, Drehschalter und Bullauge sind extra groß für einfache Handhabung gearbeitet – ein Plus auch für Senioren, hier fällt das Einstellen der gewünschten Waschoption besonders einfach.

 

Natürlich besticht auch die glatte, weiße Oberfläche des Maschinengehäuses. Diese strahlt optisch Sauberkeit aus und bleibt so schön durch einfaches, gelegentliches Abwischen.

Technische Ausstattung der Waschmaschine AEG L72675FL

Der sparsame Wasserverbrauch der AEG L72675FL ist von einer hohen Gebrauchssicherheit begleitet. So bleiben durch die Pro Tex Lochung der Schontrommel Textilfasern im Schleudergang besser geschont. Pro Beladung ermittelt die Optisense-Mengenautomatik die nötige Zeit, Energie und Wassermenge.

Somit wird jede Kleidungs- und Textilsorte materialgerecht und somit schonend gereinigt. Damit Wasser nicht austreten und technische Systeme beschädigen kann, gehört der Aqua Stop in Form eines Aqua-Control-Systems und einer Doppelwand zur Ausstattung des Modells.

Komfortabel für gute Planung der Haushaltsabläufe ist die Startzeitvorwahl. Dadurch kannst du die Wäsche beispielsweise am Abend einfüllen und den Start des Programms für den nächsten Morgen vorbestimmen.

Für ganz Eilige bietet die Waschmaschine AEG L72675FL eine Besonderheit: Wenig Wäsche von etwa drei Kilogramm wird beim Extra-Kurzprogramm in nur 20 Minuten gründlich sauber.

Strom- und Wasserverbrauch + Energieeffizienz

nur 167 kWh verbraucht die AEG jährlich

Der Stromverbrauch der Waschmaschine ist mit gerade einmal 167 kWh jährlich in der Energieeffizienzklasse A+++ vorbildlich. Kurzprogramme, Silence-Programmierungen oder ein Feinwaschprogramm für Jeans und Gardinen bieten für alle Textilien optimale Schonung bei gleichzeitig gründlicher Reinigungsleistung.

Durch die eingebauten Automatiken muss der Nutzer nicht bei jeder Beladung akribische Einstellungen vornehmen. Vielmehr entscheidet die Waschmaschine selbst, welche Menge Wasser für das eingegebene Gewicht und die Faserbeschaffenheit optimal ist.

Ebenfalls ideal ist der Wasserverbrauch. Dieser beträgt mit 7,4 l/Kg Wäsche jährlich nur 8.999 Liter (bei Vergleichsmodellen: 9.200 Liter). Selbst ohne großartige Nutzung der Kurzprogramme ist die Waschmaschine AEG L72675FL damit zeitgemäß sparsam vor allem für Familien mit hohem Bedarf an Waschprogrammen.

Trommel und Fassungsvermögen

Die Waschmaschine AEG L72675FL fasst sieben Kilogramm Wäsche, erzielt aber ebenso schon mit drei Kilogramm beim entsprechenden Programm ansprechende Ergebnisse. Eine besonders fein gelochte Trommel gewährleistet dabei eine gleichmäßige Befeuchtung aller Wäschestücke, was die bedarfsgerechte Wasserzufuhr erleichtert. Beim Schleudern in Höchstdrehzahl werden dennoch keine Fasern beschädigt und das Wasser gründlich entfernt.

Eine Besonderheit im Gesamtaufbau ist die Gerätevariante der AEG L72675FL. Der Frontlader kann unter Nischen von 85 cm als Unterbau-Waschmaschine eingefügt werden. Damit ergänzt er ideal auch Aufstelllücken in verwinkelten Räumen oder unter beengten Einrichtungsbedingungen.

Waschprogramme

Die Programmwahl ist bei der Waschmaschine AEG L72675FL
klassisch nach kalt, 20 °C bis 90 °C und darüber hinaus in die Wascharten Normal, Pflegeleicht und Feinwäsche sowie Wolle/Seide unterteilt. Damit wird aus den sieben Grundprogrammen Baumwolle, Baumwolle Eco, Super Eco, 20 Min. – 3 kg, Schnell intensiv, Jeans und Gardinen eine Vielfalt an Möglichkeiten für Wäschemengen von drei bis sieben Kilogramm.

Zusätzlich kannst du besonders fleckige Textilien und spülintensive Kleidung durch eine spezielle Vorwahl besonders behandeln lassen. Die längste Waschzeit bei voller Beladung beträgt etwa eine Stunde, die kürzeste Waschzeit für drei Kilogramm gerade einmal 20 Minuten.

Lautstärke der Waschmaschine AEG L72675FL

Im normalen Waschgang ist die AEG L72675FL mit 58 dB sehr leise. Zudem kann beim Eco-Gang mit der Einstellung „Extra leise“ sogar eine Lautstärke erzielt werden, die Programmeinstellungen für nächtliche Waschgänge erlaubt.

Einzig beim Schleudern auf höchster Drehzahl, also bei 1.600 Umdrehungen pro Minute, sind 77 dB hörbar laut bis pfeifend. Bei niedrigeren Schleudergeschwindigkeiten bleibt die Betriebslautstärke im Vergleich zu anderen AEG Modellen sowie zu ähnlich ausgestatteten Waschmaschinen anderer Hersteller leise.

Fazit: AEG L72675FL

Vorteile

  • Geringe Geräuschemissionen
  • Geringer Verbrauch
  • Unterbaumöglichkeit
  • „Leise“-Einstellung für den unauffälligen Nachtbetrieb

Nachteile

  • Schleudergang auf höchster Drehzahl laut

 

 

 

Unter dem Strich lässt sich sagen: Mit einem hohen Fassungsvermögen und Einstellmöglichkeiten für eine Teilbefüllung ist die kostengünstige  AEG L72675FL sowohl für Familien als auch kleine Haushalte ideal. Das Preis-/Leistungsverhältnis kann aufgrund der zahlreichen Programmiermöglichkeiten, der günstigen Abmessungen und des modern designten Gehäuses als optimal bezeichnet werden.

Wer nachts waschen möchte, findet mit dem Programm „Extra leise“ ein Waschprogramm, von dem weder die Nachbarn noch die Bewohner im eigenen Haushalt gestört werden.

Einzig bei Nutzung der höchsten Schleuderdrehzahl entsteht eine hohe, aber dennoch im Durchschnitt normale Betriebslautstärke.

Laut Kundenmeinungen brauchen Textilien selbst mit hartnäckigen Flecken kaum vorbehandelt zu werden. Auch empfindliche Kleidung wird durch die Schontrommel sanft und zugleich effektiv gereinigt.
Besonders leise AEG L72675FL Waschmaschine Frontlader

2.856,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. November 2018 11:40
Auf ansehen*

2.856,54 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 13. November 2018 11:40