Skip to main content

Bauknecht WA PLUS 622 Slim Waschmaschine Frontlader

329,00 € 358,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 01:58
Hersteller
Füllmenge
Stromverbrauch147 kWh/Jahr
Wasserverbrauch8.500 l/Jahr
Abmaße45 x 60 x 85 cm
EffizienzklasseA+++
GeräuschemissionWaschen und Schleudern: 59 dB

Vorteile

  • Schlanke Bauform und geringes Gesamtgewicht
  • Extra tiefe Trommel
  • sehr leiser Betrieb, auch beim Schleudern
  • Besonders sparsame Verbrauchwerte

Nachteile

  • leicht geringere Schleuderdrehzahl als Vergleichsmodelle

Auf einen Blick: Bauknecht WA PLUS 622

  • Fassungsvermögen: 6 kg
  • Abmessungen: 45 x 60 x 85 cm
  • Gewicht: 61 kg
  • Wasserverbrauch jährlich: 8.500 l
  • Stromverbrauch jährlich: 147 kWh
  • Energieeffizienzklasse: A+++ (to D)
  • Geräuschemissionen: Waschen und Schleudern 59 dB
  • Schleuderdrehzahl maximal: 1.200 U/min
  • Gerätetyp: Frontlader

Die Bauknecht WA PLUS 622 im Überblick

Unter den modernen Frontladern gehört die Bauknecht WA PLUS 622 in mehrfacher Hinsicht zu den Leichtgewichten. Die schlanke Waschmaschine mit einem Fassungsvermögen von sechs Kilogramm arbeitet vergleichsweise leise, spart deutlich Wasser und gleichzeitig Energie.

Selbst im Schleudergang arbeitet das Modell leise, allerdings bei geringerer Schleuderdrehzahl als Vergleichsmodelle von Beko oder AEG. Dafür punktet die WA PLUS 622 mit einem geringen Gesamtgewicht bei gleichzeitig guter Stabilität und Laufruhe.

Optik

Auf den ersten Blick zeigt sich die Bauknecht WA PLUS 622 in sauberem, weißem Gehäuse mit soft edges, normal großem Bullauge und einem übersichtlichen Display. Recht eng, aber gut lesbar ist die Beschriftung in Schwarz rings um den großen, einfach bedienbaren Programmknopf gehalten.

Die Trommel der Maschine ist normal groß gelocht, so dass Wasser gut und gleichmäßig zur Wäsche gelangen kann. So groß und leicht bedienbar wie der Programmierknopf sind auch die Zuschaltknöpfe für Sonderfunktionen gestaltet.

Besonders angenehm ist die optisch reinweiße Fläche des Gehäuses. Diese reinigst Du bei Bedarf einfach durch Abwischen. Allerdings setzen sich Staub und Schmutz auf dieser glatten Fläche kaum ab.

Technische Ausstattung der Bauknecht WA PLUS 622

Zu den Highlights der technischen Ausstattung gehört bei der Bauknecht WA PLUS 622 ein Mehrfachwasserschutz durch ein mechanisches Sicherheitsventil und einen Sicherheitszulaufschlauch.

Die Zusatzfunktion „Kurz-Option“ verkürzt Deine Waschprogramme so, dass die eingefüllte Wäsche ebenso gründlich wie im normalen Waschgang, aber deutlich schneller sauber wird. Üble Flecken jeder Sorte beseitigt die Multiphasen-Waschoption bei Bedarf aus Deinen Textilien.

Eine Besonderheit des Modells ist ein EcoMonitor. Auf diesem Siehst Du vor der Wäsche, wieviel Energie Deine Programmeinstellungen in etwa verbrauchen werden. Durch die Anwahl weiterer Zusatzfunktionen kannst Du so bei jeder Wäsche gezielt noch mehr Strom sparen.

Strom- und Wasserverbrauch + Energieeffizienz

 Die Bauknecht kommt auf nur 147 kWh/Jahr

147 kWh Strom verbraucht die Bauknecht WA PLUS 622 jährlich. Diesen niedrigen Spitzenwert unterbietet im Vergleich nur die Waschmaschine Siemens iQ700 WM14W5A1. Die Ersparnis zugunsten der Umwelt entsteht durch die gezielten Programmiermöglichkeiten, mit denen Du Wäsche schon ab 15 °C sauber waschen kannst. Auch die geringere Umdrehungszahl im Vergleich zu anderen Waschmaschinen vergleichbarer Füllmenge bedingt einen niedrigen Stromverbrauch.

In der Energieeffizienz gehört das Bauknecht-Modell mit A+++ ebenfalls zu den äußerst sparsamen Haushaltsgeräten.

Erheblich unter Modellen wie der Beko WML 15106 NE liegt die Bauknecht mit einem jährlichen Wasserverbrauch von gerade einmal 8.500 l. 

Trommel und Fassungsvermögen

In der Trommel der Bauknecht WA PLUS 622 wäschst Du empfindliche oder besonders schmutzige Wäsche schonend und gründlich zugleich. Denn durch die besondere Tiefe der Trommel und die mittelgrobe Lochung gelangen Wasser und Waschmittel gut an jedes Wäschestück.

Beim Schleudern bleiben die Fasern ebenfalls geschont. Dennoch wird genügend Nässe aus den Textilien entfernt. Das Fassungsvermögen des Modells beträgt sechs Kilogramm, was dem Bedarf eines kleinen Haushalts mit drei Personen oder einem Singlehaushalt entspricht.

Die Gründlichkeit der Pflege kannst Du zusätzlich verbessern, indem Du für spezielle Waschzwecke wie Fleckenentfernung oder Schonwäsche zum jeweiligen Waschprogramm Zusatzfunktionen anwählst. Multiphasen-Option bedeutet dann zum Beispiel, dass die Trommel Bewegungen zur intensiven Tiefenreinigung ausführt.

Waschprogramme

Die Grundprogramme der Bauknecht WA PLUS 622 sind Koch- und Buntwäsche, Pflegeleicht, Feinwäsche, Hand- und Wollwäsche, weiße Wäsche, Helle Farben, Schwarz und Dunkel, Baumwolle und Kurzwäsche.

Die längste Waschzeit liegt bei voller Beladung und in der höchsten Temperaturstufe bei 2 ¼ Stunden, gerechnet mit Vorwäsche. Die Grundprogramme spezifizierst Du nach Bedarf um die Zusatzoptionen Vorwäsche, Intensiv-Spülen, Leicht-Bügeln, 15 ° Green & Clean oder Kurz (nur 15 statt 30 Minuten Waschzeit).

Ob Deine Einstellungen zu einer Energieersparnis führen, siehst Du an der Energieanzeige auf dem Display. Aber selbst ohne Sparziel bleibt die Arbeit dieser Waschmaschine von Bauknecht umweltschonend sparsam. Gleichzeitig ist das Ergebnis aller Waschprogramme gründlich, sei es bei Seidenhemden, Babybekleidung oder grober Tischwäsche.

Lautstärke der Bauknecht WA PLUS 622

Der Hersteller hat die Bauknecht WA PLUS 622 mit einer speziellen Geräuschdämmung ausgestattet. Dies führt dazu, dass das Gerät selbst bei voller Schleuderdrehzahl nicht den Geräuschpegel von 59 dB überschreitet. Die meisten anderen Waschmaschinen sind weit von solchen Werten entfernt und arbeiten deutlich lauter.

Waschen bei Nacht ist daher kein Problem mehr, wenn Du die Zusatzoption „Leise“ zuschaltest. Einzig von der Siemens WM16W541 iQ700 wird dieser geringe Pegel getoppt – allerdings nur im Waschgang.

Beim Schleudern bleibt die WA PLUS 622 von Bauknecht Spitzenreiter in Sachen Effizienz bei besonders leisem Betrieb.

Fazit Bauknecht WA PLUS 622:

 

Vorteile

  • Schlanke Bauform und geringes Gesamtgewicht
  • Extra tiefe Trommel
  • sehr leiser Betrieb, auch beim Schleudern
  • Besonders sparsame Verbrauchwerte

Nachteile

  • leicht geringere Schleuderdrehzahl als Vergleichsmodelle

 

 

 

Die Bauknecht WA PLUS 622 unterstützt Dich beiBosch WAY28742 perfekten Waschergebnissen mit einer technologischen Ausstattung für alle Anforderungen im privaten Haushalt. Das Modell ist leicht und sparsam und mit einem Fassungsvermögen von sechs Kilogramm ausreichend für Singles oder Familien mit bis zu drei Personen.

Um die Kosten niedrig zu halten, zeigt Dir das Display pro Programmeinstellung an, wie hoch pro Waschgang der Energieverbrauch an Wasser und Strom ungefähr sein wird.

Darauf kannst Du durch die Anwahl weiterer Sparoptionen reagieren, beispielsweise durch die Auswahl des 15 °C Waschprogramms oder die Einstellung Kurz mit einer Waschzeit von nur 15, ohne Zuwahl 30 Minuten.

Einziger von Kunden angemerkter Nachteil ist die etwas geringere Schleuderzahl im Vergleich zu Modellen wie der Beko WMB 71643 PTE. Dafür bleibt die Bauknecht-Waschmaschine selbst in der schnellsten Schleuderbewegung ausgesprochen leise. Zu ihren Vorteilen gehört auch, dass das Modell im Preis erheblich unter Vergleichsmodellen dieser Ausstattung und dieses Gerätetyps liegt.

Somit spart der Besitzer bei dieser Waschmaschine zweifach: Am Anschaffungspreis und langfristig an den Verbrauchskosten für Strom und Wasser. 
Extrem leise Bauknecht WA PLUS 622 Slim Waschmaschine Frontlader

329,00 € 358,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 01:58
Nicht Verfügbar

 


329,00 € 358,97 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 01:58