Skip to main content

Siemens WM16W541 iQ700 Waschmaschine FL

630,29 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 00:20
Hersteller
Füllmenge
Stromverbrauch196 kWh/Jahr
Wasserverbrauch10.560l/Jahr
Abmaße59 x 60 x 84,5 cm
EffizienzklasseA+++
Geräuschemission47dB, beim Schleudern 73 dB

Vorteile

  • Technisch umfassende Ausstattung
  • Waschprogramme für jede Art von Textilien
  • geringer Wasser- und Stromverbrauch
  • Hohes Fassungsvermögen

Nachteile

  • höheren Preisklasse

Auf einen Blick: Die Waschmaschine Siemens WM16W541 iQ700

  • Fassungsvermögen: 8 kg
  • Abmessungen: 59 x 60 x 84,5 cm
  • Gewicht: 83 kg
  • Wasserverbrauch jährlich: 10.560 l
  • Stromverbrauch jährlich: 196 kWh
  • Energieeffizienzklasse: Waschen A+++, Schleudern A
  • Geräuschemissionen: Waschen 47 dB, Schleudern 73 dB
  • Schleuderdrehzahl maximal: 1.551 U/min
  • Gerätetyp: Frontlader

Die Siemens WM16W541 iQ700 im Überblick

Optisch zeichnet sich dieser Frontlader durch ein sportliches Design in Schwarz, Weiß und Silber aus. Vor allem bei der technischen Ausstattung hat der Hersteller die Waschmaschine Siemens WM16W541 iQ700 mit einer Reihe sparsamer und fleckeneffizienter Zusatzfunktionen aufgerüstet. Mit den verschiedenen Waschprogrammen musst Du das gesamte Fassungsvermögen des Modells nicht immer voll ausnutzen, sondern wäschst auch Teilbeladungen schnell, gründlich und sparsam.

Insgesamt ist die Maschine keines der preisgünstigen, aber eines der zuverlässigsten Modelle auf dem Markt der Frontlader.

Optik

Zwei Designelemente machen die Siemens WM16W541 iQ700Siemens WM16W541 iQ700 zum ultimativen Hingucker: Eine seitliche Prägung in Form mehrerer Kreise und ein grob hervorgehobenes Bullauge mit Silberrahmen und breitem, schwarzem Gummi. Ansonsten entspricht auch dieses Siemens-Modell dem aktuellen Trend zu klaren Linien und der Gehäusefarbe Weiß als Symbol für Reinheit. Ebenfalls kannst du das Gehäuse durch einfaches Abwischen bei Bedarf reinigen.

Besonders übersichtlich sind Display, Programmierknopf und Programmbeschreibung im oberen Teil der Waschmaschine gestaltet. Dadurch gelingt Dir die Bedienung problemlos, selbst ohne bisherige Erfahrung mit Waschmaschinen. Dabei ist die Beschriftung auf dem Display absichtlich groß gehalten. Auch als kurzsichtiger Mensch erkennst Du die Anzeigen dadurch besser.

Technische Ausstattung der Siemens WM16W541 iQ700

Der Modellzusatz iQ steht bei Siemens-Waschmaschinen für die technische Eigenschaft iSensoric. Das bedeutet, dass die Wasserzufuhr der Füllmenge und dem Nässezustand der Textilien während des Programms angepasst wird. Damit ist die Siemens WM16W541 iQ700 auch bei voller Beladung wassersparend.

Die Einstelloption varioPerfect ermöglicht zeitoptimierte Programmierung, die sich auch auf den Energieverbrauch günstig auswirkt. Über die TouchControl-Tasten kannst Du weitere Spezifizierungen für jede Wäschesorte vorwählen, zum Beispiel Fleckenauswahl, Zeitvorwahl für bis zu 24 h oder Knitterschutz.

Für stark verschmutzte Outdoorwäsche oder Berufsbekleidung kannst Du außerdem zu jedem Waschprogramm ein Antifleckensystem zuschalten. Vergessene Wäschestücke bleiben künftig nicht mehr übrig. Du kannst dafür die Waschprogramme unterbrechen, die Trommeltür öffnen und die Einzelstücke nachlegen. Außerdem erleichtert eine Trommel-Innenbeleuchtung (LED) die Übersicht.

Gegen ein Austreten von Wasser ist die Waschmaschine mit der Funktion Aquastop ausgestattet. Ebenso schützt die Schaumerkennung sowie eine Unwuchtkontrolle Deine Maschine und die Umgebung vor unangenehmen Schäden und sorgt für eine besondere Laufruhe.

Strom- und Wasserverbrauch + Energieeffizienz

Auf 196 kWh pro Jahr kommt die Siemens

Der jährliche Stromverbrauch von ca. 196 kWh liegt über dem Durchschnitt anderer Modelle, etwa im Vergleich mit der Bauknecht WA PLUS 622 mit gleichem Fassungsvermögen. Im Waschmodus ist die Siemens WM16W541 iQ700 trotzdem sparsam entsprechend der Energieeffizienzklasse A+++. Selbst bei Erreichen der Höchstdrehzahl im Schleudergang wird nur Strom gemäß Energieeffizienzklasse A verbraucht.

Im Durchschnitt erreicht das Modell die Werte anderer Varianten nicht ganz, liegt im Verbrauch aber nur gering über dem ihrer kleinen Schwester, der Siemens iQ700 WM14W5A1.

Zudem ist die Schleudereffizienz dieses Modells hervorzuheben. Nach dem Schleudern auf der maximalen Umdrehungszahl von 1.551 U/min verbleiben nur noch ca. 44 % Feuchtigkeit in der Kleidung.

Trommel und Fassungsvermögen

In die Trommel mit einem Trommelvolumen von 65 Litern kannst Du bis zu acht Kilogramm Wäsche geben. Bei geringerer Befüllung erkennt die iSensoric-Technologie der Siemens WM16W541 iQ700 die nötige Wassermenge und passt diese automatisch der aktuellen Befüllung an. Außerdem findest du mit Hilfe der LED-Beleuchtung im Innern der Trommel künftig jede verlorene Socke und selbst kleine Babybekleidung besser.

Waschprogramme

Als Standard-Waschprogramme bietet Dir die
Siemens WM16W541 iQ700
Feinwäsche, Koch- und Buntwäsche, Pflegeleicht, Wolle sowie Handwäsche. Anpassungsfähig sind dazu Funktionen für Kaltwäsche, Knitterschutz, Fleckenwahl, Schnell-/Kurzwäsche und Extras wie Hygienewäsche oder Outdoor-Waschprogramme.

Das kürzeste Waschprogramm dauert ohne Vorwäsche gerade einmal 15 Minuten, das längste und heißeste Programm für Kochwäsche mit Vorwäsche ca. 2 ¼ Stunden. Weitere Programmzusätze sind eine individuelle Temperaturvorwahl in Stufen, ein Programm zum Trommelreinigen, eine Zeitvorwahl und ein zusätzlicher Spülgang.

Wenn Du den Knitterschutz bei der Programmierung vorwählst, reagiert die Waschmaschine darauf mit besonders schonendem Schleudergang. Auch feinste Business- und Ausgehbekleidung bleibt hierbei perfekt wie vor der Wäsche.

Lautstärke der Siemens WM16W541 iQ700

Während des normalen Waschgangs arbeitet die Siemens WM16W541 iQ700 mit gerade einmal 47 dB. Dies unterbietet die Lautstärke von Modellen wie der Beko WMB 71643 PTE deutlich. Beim Schleudern kommt die Siemens auf 73 dB. Ein gängiger Wert unter Waschmaschinen, der trotzdem nicht unterschätzt werden sollte. Da das Schleuderprogramm aber immer nur recht kurz läuft, muss man sich tagsüber keine Gedanken wegen einer eventuellen Lärmebelästigung machen.

Zwar kann auch die Unwuchtkontrolle der Waschmaschine an dieser Gesamtlautstärke nichts ändern, sie gewährleistet allerdings bei allen Programmen eine Arbeit ohne hohe Lärmspitzen. 

Fazit Siemens WM16W541 iQ700:

Vorteile

  • Technisch umfassende Ausstattung
  • Waschprogramme für jede Art von Textilien
  • geringer Wasser- und Stromverbrauch
  • Hohes Fassungsvermögen

Nachteile

  • höheren Preisklasse

 

 

 

Die moderne, schlanke und leise Siemens WM16W541 iQ700 zeichnet sich durch eine Menge Grund- und Zusatzfunktionen für optimale Waschergebnisse aus. Das große Fassungsvermögen und die iSensoric-Technologie sind ideal für den Waschbedarf in Familien. Aber auch in einem kleinen Haushalt kannst Du mit der Siemens WM16W541 iQ700 energiesparend und gründlich jede Wäsche waschen.

Im Verbrauchsvergleich erweist sich das Schwestermodell, die Waschmaschine Siemens iQ700 WM14W5A1, als sparsamer.

Bemerkenswert ist das hohe Maß an Sicherheit, das die Waschmaschine mit der Funktion Aquastop, Schaumerkennung und einem sehr laufruhigen, leistungsstarken Motor bietet.

Einzig beim Gesamtgewicht sind andere Waschmaschinen von Siemens oder Herstellern wie Bauknecht leichter bei gleicher Stabilität. Es handelt sich hier aber höchstens um Gewichtsunterschiede im einstelligen Bereich.

Wenn Du alle Verbrauchswerte und Ausstattungsmerkmale dem doch hohen Preis der Waschmaschine gegenüberstellst, findest Du ein sehr ausgewogenes Preis-/Leistungsverhältnis. Immerhin ist ein wichtiges Qualitätsmerkmal dieser Waschmaschine auch ihre Langlebigkeit bei äußerst geringer Störanfälligkeit.
Siemens WM16W541 iQ700 Waschmaschine FL

630,29 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 00:20
Auf ansehen*

 


630,29 € 999,00 €

inkl. 19% gesetzlicher MwSt.Zuletzt aktualisiert am: 21. September 2018 00:20